Wandern im Pfälzer Wald

Die einmalige Landschaft ist ein Paradies für Naturliebhaber. Über die hervorragend  ausgebauten Wanderwege durch den Pfälzerwald erschliessen sich dem Wanderer einmalige Landschaften zwischen der Rheinebene im Osten und der Sickinger Höhe im Westen. Zahllose historische Burgen laden zum erwandern ein und tauchen den Besucher in die mystischen Welten der Ritter und Turniere einer längst vergangenen Zeit. Ganzjährig verzaubert sie der Wald, ob zu ergiebigen Pilzwanderungen durch den farbenfrohen Herbstwald,  durch den tief verschneiten, märchenhaften Winterwald,  oder im Frühling auf Wanderungen durch eine schier unerschöpfliche Vielfalt an Blütenpracht, und natürlich auch im Sommer auf der Suche nach dem kühlen Grund und dem immergrünen Hain unter jahrhunderte alten Eichen, stets und immer spendet der Wald seine wohltuende und heilende Kraft und umfängt seine Besucher mit der Ruhe und Geborgenheit die ewig zu sein scheint.

86%

Wald

140+

Felsmassive

500+

Burgen

Wanderportal-Pfalz

Wandern und Radwandern im Naturpark Pfälzerwald und an der Deutschen Weinstraße, Tipps zu Reisen, Urlaub, Tourismus und Freizeit in der Pfalz, über 200 Tourenvorschläge, viele weiterführende Links zu Aktivitäten in der Pfalz

zum Wanderportal zum Wanderportal

Wanderarena

Die Wanderarena bietet tolle Wandervorschläge mit ausdruckbaren Karten für die Pfalz, den Pfälzerwald und die Nordvogesen. Hier findest Du schnell und einfach alle Informtionen über Hütten, Burgen, Unterkünfte und Felsen für Deine Wandertour.

zur Wanderarena zur Wanderarena

Südwestpfalz-Touristik

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Urlaub in der Südwestpfalz. Egal ob Wandern, Radfahren, Mountainbiken oder Familienurlaub. Touristik

Südwestpfalz-Touristik Südwestpfalz-Touristik

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.