Wandern & mehr

Im milden Klima des südwestlichen Deutschlands befindet sich in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas, der
Pfälzer Wald. Gleich unter mehreren Namen ist diese fast mystische Traumlandschaft bekannt. Wasgau nennen sie die Einheimischen, Vogesen nennen sie die Elsässer auf der anderen Seite der Grenze in Frankreich. Entlang der Grenze auf deutscher Seite bezeichnen wir die Landschaft als Dahner Felsenland, die sonnendurchfluteten Wasgauhänge am Rande des Rheintals, weltweit bekannt für herrliche Weine, nennt man die Haardt.

Alle Namen stehen jedoch für ein und dieselbe Landschaft, sie meinen sanfte, dichtbewaldete Hügel, schroffe, manchmal bizarre Felsen aus Buntsandstein, liebliche Täler, und liebenswerte Städtchen und Dörfer mit dem unverwechselbaren urigen Charme der lieblichen Pfalz.
Der Pfälzer Wald hat seine Ursprünglichkeit bewahrt, so findet sich hier weder nennenswerte Industrie, noch durchziehen europäische Fernstraßen die malerische Landschaft. Fast sieht es so aus als ob die Zeit stehen blieb, die Zeit in der man noch Zeit hatte.

Foto von Buntsandsteinmassiv

Der Wasgau

Der Wasgau das deutsche Mittelgebirge mit dem milden, erholsamen Klima bietet unverbrauchte Natur pur. Ein hervorragend erschlossenes Netz von Wanderwegen bietet Wanderfreunden unzählige Tourmöglichkeiten. Aber auch Sportbegeisterte kommen im Pfälzer Wald auf ihre Kosten, die Region ist bekannt für seine einmaligen Klettermöglichkeiten und bei Mountainbike Fahrern für Fahrspaß pur.Aber nicht nur Naturliebhaber und Sportler finden im Wasgau ihre Möglichkeiten, auch Kultur und Kunstinteressierte finden zahlreiche Gelegenheiten Geschichte, Kultur und Kunst hautnah zu erleben. Mittelalterliche Städte, Klöster, Dörfer und die zahlreichen Burgen, Festungen und Schlösser des Wasgaus sind sprechende Zeugen der wechselhaften Geschichte der Landschaft zwischen Deutschland und Frankreich.
Im Wasgau lebten und leben stets viele Künstler deren Arbeiten an vielen Orten zu sehen sind.

Ganz gleich auf welche Weise sie Ihre Freizeit verbringen, der Pfälzer Wald mit seinen vielfältigen Möglichkeiten bietet jedem Erholungssuchenden individuelle Freizeitangebote. Ob aktiv, oder ruhig, Sie schöpfen Kraft aus der unendlichen Quelle der Natur, aus urwüchsigem Wald, reiner Luft und kristallklarem Wasser von Seen und Bächen.

Werden sie Eins mit der Natur, der Pfälzer Wald macht es Ihnen leicht.


Wandern

Die einmalige Landschaft ist ein Paradies für Naturliebhaber. Über die hervorragend ausgebauten Wanderwege durch den Pfälzerwald erschliessen sich dem Wanderer einmalige Landschaften zwischen der Rheinebene im Osten und der Sickinger Höhe im Westen.

Wandern Wandern

Reiten & Kutschfahrten

Reiten, Kutschfahrten, Reitunterricht, Schnupperkurse Urlaub mit dem eigenen Pferd? 

Im Ort Ludwigsthaler Glashütte befindet sich ein hervorragend geführter Reiterhof mit Reithalle. Hier können Sie alle reiterlichen Angebote professionell und preiswert wahrnehmen.

Reiten & Kutschfahrten Reiten & Kutschfahrten

Museen & Kultur

In der herrlichen Urlaubsregion Südwestpfalz mit dem Dahner Felsenland finden sich zahlreiche Zeugen der Vergangenheit. Im elf Kilometer entfernten Pirmasens finden sich einige sehenswerte Museen.

Museen & Kultur Museen & Kultur

Seminare & Workshops

Das Künstlerehepaar Helga und Alois Walter sind ausgebildete Musiker und Bildende Künstler. Sie bieten in den Räumlichkeiten über das Jahr hinweg verschiedene Workshops und Events an.

Seminare & Workshops Seminare & Workshops

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.